Mittwoch, 14. August 2013

6. Lodertrophy

Am Samstag den 3. August ging nun bereits zum 6ten Mal die Lodertrophy über die heimische Bühne.
Das Wetter lockte zahlreiche Teilnehmer, trotz einer Parallelveranstaltung in Lofer durfte der Veranstalter, FUN Connection, einen neuen Besucherrekord vermelden.

Der Start erfolgte um 14 Uhr bei brütender Hitze am Liftparkplatz der Bergbahnen Fieberbrunn.
Trotz der hohen Temperaturen wurde ein ordentliches Tempo angegangen. Ich konnte mich gut platzieren und hängte mich an meinen Vereinskollegen Bergmann Bernd, ich wusste sollte ich da dran bleiben können, wäre das die halbe Miete, da er zugleich mein stärkster Gegner war :-)

Die letzten Meter musste ich dann aber doch abreisen lassen, wollte noch meine Reserven nicht voll ausschöpfen.
Mit knappen Rückstand ging es dann ab Wildalpgatterl zu Fuß weiter. Zum Glück hatte ich in der Wechselzone meine Salomon Soft Flask deponiert, welche mir noch gute Dienste leisten sollte ;-)

Gegenüber den letzten Jahren fand  ich gleich zu Beginn in einen guten Rhythmus und arbeitete mit Schritt um Schritt an Bernd vor (zu diesem Zeitpunkt Leader der Einzelstarter).
Eine kurze Bergabpassage Richtung Wildalmen nutzte ich dann um an ihm vorbeizuziehen. Ich schaute gleich, dass ich einen gewissen Vorsprung für den letzten Abschnitt herauslaufen konnte.
Ein Schluck RedBull aus der Soft Flask tatt zu diesem Zeitpunkt gut, die Temperatur war in dieser Höhe nicht so schlimm, aber die Luft war aufgrund der bereits sehr lang anhaltenden Hitzewelle staubtrocken, man kam sich vor wie in der Wüste.
Die kleinen Schlucke aus der Flasche waren die reinste Wohltat.

Auf den letzten Metern kam mir meine Dosis FitRabbit wieder zu Gute, welche mir hinten raus immer gute Dienste leistete so auch in diesem Rennen.

Im Endeffekt hatte ich fast eine Minute Vorsprung auf den 2t platzierten und konnte somit bereits zum 2ten Mal dieses Rennen für mich entscheiden und die einmalige Trophäe entgegennehmen.

Wie auch in den Jahren zuvor eine super veranstaltetes Rennen, bei dem ich immer wieder gerne starten. Vor allem die "Sitzerei" danach ist immer ein Highlight :-)

Meex


Ergebnisliste
Movescount

Keine Kommentare:

Kommentar posten